Frauen Marathon: Skinner Leah vor Trotter Dorothea.

7. Berlin Grunewald Run: Frauen Marathon. 

Grunewald Run ist stolz auf Frauenwettbewerb
Grunewald Run Dauerbrenner Amsfeld Anne-Claude

Direkt nach der Kindermeile als erste startete der Frauenlauf über Marathon-, Halbmarathon und Staffelnlauf. Der Regen hatte sich gelegt und die Bedingungen waren gut.

Skinner Leah Soro (Berlin Social Runners) gewann den Frauenwettbewerb in 3:24:21 souverän vor Trotter Dorothea (Berlin) in 3:30:39. Bis ca. 15km konnte Dorothea noch auf Sichtkontakt bleiben, bis Leah entscheident sich für das ganze Rennen absetzte. Sehr spannend das ausgerechnet zwei Amerikanerinnen so eine wichtige Rolle beim Berlin Grunewald Run spielen. Dorothea letztes Jahr gewann und dieses Jahr steigerte sogar Ihre PB. Eine sehr sympatysche Wissenschaftlerin, die den Laufsport mit passion verfolgt. SCB Berlin freut sich mit Ihr und Ihre weitere Besuche beim Training. Leah ist eine ehemalige College Runner und lief zB vor 5 Jahren die 5km in 16:48. Nach einer 5 Jährige Pause und Geburt ihre zwei Kindern startete ausgerechnet beim Grunewald Run Ihren Comeback und das noch über Marathondistanz mit direkt einem Sieg. Sehr stark. Ihre Zeit ist die Zweitschnellste in der Grunewald Run Geschichte, von Dorothea die Viertschnellste.

Siegerin Skinner Leah Soro
Dorothea Trotter 2.Platz und PB

Die Dreizenthntschnellste Zeit von 3:53:06 erlief sich Waldmann Katharina aus Berlin und dürfte sich sehr über Podestplatz freuen. Bis knapp 15km hatte sie um Platz 3 harte Konkurrenz durch unseren Ehrenlauferinn Amsfeld Anne-Claude (ACA Berlin). Anne-Claude beendete hinter Katharina das Rennen als Siegerin ihrer Altersklassen in 4:00:19. Anne-Claude hat im Jahre: 2016 – 2.Platz, 2017 – 2.Platz, 2018 – 4.Platz belegt. Sie ist die Drittbeste der W50 und Zweitbeste der W60 in der Geschichte der Grunewald Run. Beinah kurios: Sie hält den Streckenrekord der W60 im Halbmarathon mit ihrer Durchganszeit im Jahre 2018 in 1:49:48. Dauerbrenner!

3.Platz Waldmann Katharina

Dicht gefolgt liefen auf die Plätze 5. Schwieck Juliane und 6. Hoffmann Kirsten.

5. Platz Schwieck Juliane
6.Platz Hoffmann Kristen

Yetes Amber belegte Platz 7. und Schürmann Wenecke 8. Platz.

7.Platz Yates Amber
8.Platz Schürmann Wenecke

Alle Läuferinnen gehören dem „Club Berlin Grunewald Run 42“. Die erste sieben haben nächstes Jahr freien Startplatz.

In Club schafte dieses Jahr zudem:

Hebecker Tanja (Berlin) und Baars Ulrike (WKF Bergfried 91 Dresden) .

9.Platz Hebecker Tanja
10.Platz Baars Ulrike

 

Wir gratulieren die Mannschaft „Dreizack Spandau“ zu der Mannschaftsleistung.

 

http://scb-berlin.de/grunewald-marathon/

 

SCB BERLIN LAUFZENTRUM : Trainingszeiten Di. und Do. 19.00 Uhr in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf. Infos: trainer@scb-berlin.de

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.