Filip gewinnt HM in Indien

Filip gewinnt am 25.02 Halbmarathon in Indien/Chennai. Im alleingang lief er bei startzeit 04:30 einsam an der Spitze und wurde ca. 500m falsch von der Strecke geleitet. Die Uhrzeit schützte nicht von hohen Lärm und Hitze, allerdings guter Trainingslauf für Paris-Marathon am 8. April. Er gewann den Lauf in einer Zeit von 75:xx.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.