10k BBM

Bei der Berlin Brandenburgischen Meisterschaft im 10 Km – Lauf stellte der SCB – Berlin eine Mannschaft bei den Herren. Der Lauf fand im Rahmen des Störitzseelaufs statt, bei dem auch ein 100 km Lauf (!) ausgetragen wurde.  Die Strecke war  bis auf den Start ( Vorsicht Birke!) schnell und ging über zwei 5 km Runden mit einem kleinen Abschnitt über Waldboden. 

Für die drei SCB’ler war der Lauf ein Test für den Maratona di Roma, 7 Tage später. Die Vorgabe, nicht bis an die Grenze zu laufen (Marathon eine Woche danach!), stellte sich während des Wettkampfes als fast so schwer heraus, wie der Wettkampf selbst ;). An den Ergebnissen kann man ablesen, wer die Vorgabe gut umgesetzt hat 😄.

4. Platz, Filip, 31:48

22. Platz, Nikolai, 35:55

42. Platz, Egidijus, 37:34

Am Ende steht ein Sieg in der fragwürdigen m30 Mannschaftswertung und ein 7. Platz in der inoffiziellen Gesamtwertung der Mannschaften.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.